UNSERE QUALITÄTSPOLITIK

Unsere Qualitätspolitik leitet sich aus der Unternehmensstrategie ab, in welcher die Geschäftsführung ihre Vision und Mission den Mitarbeitern bekannt gibt, und sie bildet einen Rahmen zur Überprüfung unserer Qualitätsziele.

Unser Qualitätsmanagementsystem

Jeder Mitarbeiter verspricht, Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems zu sein und unseren Kunden nur die Dienstleistungen zuzusagen, die er auch selbst vertreten und einhalten kann. Wir stehen für Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit. Das gilt für alle Leistungen, die unser Haus erbringt. In unserem QM-Handbuch und in den mitgeltenden Unterlagen sind die Qualitätsmanagement-anforderungen der aktuellen ISO-Norm 9001 umgesetzt.

Hiermit verpflichtet sich die Geschäftsführung zur Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und zur kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems sowie zur Erfüllung sämtlicher zutreffenden Anforderungen, z.B. auch gesetzlichen und behördlichen Ursprungs.

Qualität ist unser oberstes Unternehmensziel

Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen hat oberste Priorität, um die Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen. Diese Qualität kann nur dann erreicht werden, wenn alle Beteiligten an der Erfüllung aller gestellten Anforderungen, auch gesetzlicher oder behördlicher Art, mitarbeiten. Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, laufend an Qualitätsverbesserungen mitzuarbeiten. Daran mitzuwirken, dass die Anforderungen der Kunden erfüllt werden und die Qualität steigt, ist für jeden Mitarbeiter verpflichtend.

Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns

Unser eigener Qualitätsanspruch, die daraus resultierende Zufriedenheit unserer Kunden sowie deren individuelle Bedürfnisse stehen stets im Zentrum unseres Handelns. So tragen wir unseren Teil bei, dass sich unsere Kunden auf ihre ärztliche Berufung konzentrieren können.

Interessensparteien

Wir sind bedacht auf ein gutes Verhältnis zu den Stakeholdern und legen Wert auf eine offene und konstruktive Kommunikation mit ihnen. Es besteht der Anspruch, den verschiedenen Interessens-parteien ein zuverlässiger und langfristiger Geschäftspartner zu sein. Wir pflegen eine offene Beschwerdekultur für unsere Kunden und ihre Patienten und sehen das als Chance, Fehler zu korrigieren, Feedback zu erhalten und Verbesserungspotenzial aufgezeigt zu bekommen.

Unsere Fehlerkultur

Wir leben einen offenen Umgang mit Fehlern. Jede kontinuierliche Weiterentwicklung ruft Fehler hervor, deshalb sollen sie offen kommuniziert werden, um daraus möglichst viel zu lernen. Fehlerquellen zu erkennen, ihre Ursachen zu beheben und sie künftig zu vermeiden. Das ist eine konstruktive Fehlerkultur, weil wir fragen, was uns ein Fehler lehrt und nicht, wer der Verursacher ist.

Ein sich fortlaufend, verbesserndes QM- System ist Bestandteil unserer täglichen Arbeit

Es ist ein wichtiges Anliegen der Geschäftsführung für Wachstum zu sorgen, die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ständig weiterzuentwickeln, die Produktivität zu erhöhen sowie unsere Dienstleistungen und die Kundenorientierung zu optimieren. Dies wird als unabdingbare Voraussetzung zur Sicherstellung des Unternehmenserfolges erachtet. Unsere Marktposition beizubehalten und auszubauen, um uns auch dadurch deutlich von unseren Mitbewerbern abzuheben, ist täglicher Bestandteil unseres Denkens und Handelns. Dies geht einher mit einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung in allen Bereichen und Prozessen. Unsere Dienstleistungen, Angebote und Prozesse evaluieren wir laufend mit dem Ziel, sie zu verbessern.

Risiken- und Chancenbewertung

Unser QM-System stellt sicher, dass Risiken, welche die Konformität unserer Produkte und Leistungen mit den zutreffenden Anforderungen beeinträchtigen können, ermittelt, beurteilt und beherrscht werden. Die Risiken- und Chancenbewertung auf strategischer und operativer Ebene fließen in unsere Prozesse ein.

Digitalisierung

Unsere Dienstleistungen und Prozesse stetig zu verbessern, ist uns Anliegen und Motivation zugleich. Die Digitalisierung bringt viele Chancen, aber auch Risiken mit sich. Es ist essentiell für unser Unternehmen sich zu transformieren, um auch in der Zukunft erfolgreich auf dem Markt zu bestehen.

Die Digitalisierung ermöglicht es uns bestehende Produkte und Geschäftsmodelle neu zu denken. Durch neue Produkte können Wettbewerbsvorteile generiert und neue Märkte erschlossen werden. Die Einbindung und Entwicklung unserer Mitarbeiter spielen in der digitalen Transformation eine zentrale Rolle. Ohne deren Einbindung und Weiterentwicklung ist ein nachhaltiger Erfolg nicht zu erreichen.

Einbindung und Entwicklung der Mitarbeiter

Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind das Fundament für den wirtschaftlichen Erfolg der Ärztlichen Verrechnungsstelle Büdingen GmbH. Sie prägen unser Ansehen und unsere Leistungs-fähigkeit. Ohne unsere Mitarbeiter ist ein nachhaltiger Erfolg nicht erreichbar.

Die Geschäftsführung der Ärztlichen Verrechnungsstelle Büdingen GmbH

 

Tobias Salzmann                 Carsten Mayer